Der
versteckte Garten

Die Lage


Waldlichtung

Der Garten liegt im norddeutschen Flachland (64 m ü. NN), im Herzen des Landes Niedersachsen, am Rande eines kleinen Dorfes in der Südheide.
Er ist umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern, und es gibt auch einige Heideflächen in der Umgebung, z.B. die sehenswerte Ellerndorfer Wacholderheide. Der Garten ist knapp 2500 qm groß. Die Geländeform ähnelt einer Waldlichtung.


zentrale Rasenfläche

Geprägt wird die Anlage durch den alten Baumbestand, der den Garten auch begrenzt (es dominieren Kiefern, Fichten, Birken und Eichen). Es gibt sowohl sonnige als auch schattige Bereiche. Durch die Bäume entsteht ein guter Windschutz. Im Winter fallen die Temperaturen selten unter - 18 °C (dies entspricht der Klimazone 7 a).
Es gibt des öfteren Kahlfröste. Im Sommer herrscht sehr oft Trockenheit.
Der Boden ist sandig, eher nährstoffarm und ziemlich sauer.
Ideale Voraussetzungen für einen Garten? - aber ja!